Lehrgang Gestaltung/Grafikdesign von analog bis digital


Informationen:

Der Lehrgang eignet sich für Personen, die ihr gestalterisches Interesse erweitern und mit fundierten Grundlagen der Gestaltung vertiefen- oder den Einstieg ins Grafikdesign machen möchten. Der in Modulen aufgebaute Lehrgang vermittelt theoretisches Grundwissen als auch spielerische, gestalterische Übungen. Vom zweidimensionalen-, über das dreidimensionale bis hin zum digitalen Gestalten, kann das erworbene Grundwissen im selbständigen, kreativen Prozess in die Praxis umgesetzt werden. 

 

Die 6 Module können einzeln in flexibler Reihenfolge gebucht oder als fortlaufender Lehrgang besucht werden. Der komplett besuchte Lehrgang wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Fakultativ können weitere Workshops zur Vertiefung eines Themas besucht werden. 

Der Unterricht findet in Kleingruppen mit max. 10 Teilnehmern statt. 

 

Themen der Module: 

Modul: Komponieren, Form, Muster, Grafik 

Modul: Schrift, Gestaltung & Layout 

Modul: Farben, Zeichnen, Malen 

Modul: Fotographie & Fotobearbeitung 

Modul: Digitales Gestalten 

Modul: Projektplanung, Präsentation, Social Media 

 

Voraussetzungen 

Der Lehrgang ist für Personen geeignet, die Freude am kreativen Arbeiten haben und offen sind, Neues zu lernen. Es sind keine gestalterischen Vor- oder Computerkenntnisse nötig.

Der Kurs ist auch für Anfänger geeignent. 

  

Kosten: 

•Modul Komponieren, 9 Lektionen, CHF 280.--         • Modul Foto, 12 Lektionen, CHF 420.--

•Modul Schrift,              9 Lektionen, CHF 280.--         • Modul Digital, 12 Lektionen, CHF 420.--

•Modul Farbe,             15 Lektionen, CHF 450.--         • Modul Planung,   9 Lektionen, CHF 420.--

 

•Total:                           66 Lektionen

 

Werden die Module als gesamter Lehrgang gebucht, betragen die Kosten CHF 1800.--, zahlbar in 2 Raten à CHF 900.--.

Nach Zahlungseingang wird die Anmeldung definitiv bestätigt. 

 

Bei Abmeldungen bis 1 Woche vor Lehrgangs- oder Modulbeginn werden 50% der Gebühren verrechnet. Bei Abmeldungen die später erfolgen, wird die gesamte Gebühr fällig. Verpasste Lektionen können nicht vergütet werden. Es besteht die Möglichkeit, verpasste Lektionen im nächsten Lehrgang nachzuholen, sofern genügend Plätze vorhanden sind. 

 

Unterrichtsorte:

Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Atelier-Manufaktur von paperartist.ch statt und im Studio 1, Ausbildungscenter für Film und Medien. Beide Unterrichtsorte befinden sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Schlieren.

 

Material:

Das Material, Computer und die anzuwendenden Programme stehen während des Lehrgangs zur Verfügung und sind im Preis inbegriffen. 

Eigenes Notizmaterial, sowie Handy und/oder Tablet darf gerne mitgebracht werden. 

 

Dozenten: 

Mathias Born, Fotograf und Spezialist für Datensicherheit 

Matthias Graber, Kunst und Vermittlung ZHDK (Zürcher Hochschule der Künste)

Sibylle Born, Gestaltungsagogin, Schriftgestalterin und Grafikdesignerin  

Lehrgang Gestaltung

Gestaltung/ Grafikdesign von analog bis digital - fortlaufender Lehrgang

 

Themen und Daten der Module: 

 

Modul "Komponieren, Form, Muster, Grafik"

Daten: Donnerstag, 11. und 18. Mai und 1. Juni 2017,  Zeit: 18.15 bis 21.15 Uhr

 

Modul "Schrift, Gestaltung & Layout"

Daten: Donnerstag 15., 22. und 29. Juni 2017, Zeit: 18.15 bis 21.15 Uhr

 

Modul "Farben, Zeichnen, Malen" 

Daten: Mittwoch, 30. August, 6. und 13. September,  Zeit: 18.15 bis 21.15 Uhr, 

             Samstag, 9. September 2017, Zeit:   10.00 bis 16.30 Uhr (inkl. kurze Mittagspause)

          

Modul " Fotographie & Fotobearbeitung" 

Daten: Mittwoch, 20., 27. September, 4. und 11. Oktober 2017,  Zeit: 18.15 bis 21.15 Uhr

 

Modul "Digitales Gestalten" 

Daten: Donnerstag, 26. Oktober, 2., 9. und 16. November 2017,  Zeit: 18.15 bis 21.15 Uhr

 

Modul "Projektplanung, Präsentation, Social Media" 

Daten: Mittwoch, 23., 30. November und 7. Dezember 2017,  Zeit:18.15 bis 21.15 Uhr

 

Inhalte und Ausbildungsziele sind in den einzelnen Modulen aufgelistet. 

 

Kosten: 

Werden die Module als gesamter Lehrgang gebucht, betragen die Kosten CHF 1800.--, zahlbar in 2 Raten à CHF 900.--.

 Nach Zahlungseingang wird die Anmeldung definitv bestätigt. 

CHF 900.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

Module 1 bis 6

Modul

Komponieren, Form, Muster, Grafik 

 

In diesem Modul geht es um das „Sehen lernen", das Schulen der Wahrnehmung. Durch das Kennenlernen von Darstellungstechniken, Formwirkung, Gestaltungs­gesetzen und Kompositionslehre, kombiniert mit dem praktischen Gestalten, wird die Wahrnehmung geschult und trainiert. 

 

Inhalt

Komponieren: 

Kennenlernen der Gestaltungsgesetze, Figur-Grundbeziehungen und Proportionen

Form:                   

Grundlagen zur Form und Formfindung, Fläche und Raum, Schwarzweiss Grafik, erstellen einer Vektorgrafik

Muster:                

Die Geschichte des Musters, Musterwirkung und Anwendung, Ableitung aus der Natur

Visuelle Illusion: optische Täuschung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dauer:  Drei Abende à 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr 

Kosten: Fr. 280.-- (inkl. Material) 

Daten:  Donnerstag, 11./18. Mai und 1. Juni 2017  oder

              Dienstag, 5./12. und 19. September 2017

           

 

CHF 280.00

  • leider ausverkauft

Modul

Schrift und Layout

 

In diesem Modul dreht sich alles um das Thema Schrift und der Kunst der Schriftgestaltung. Worauf soll im Umgang mit Schriften geachtet werden, wie wird Schrift ansprechend gestaltet und was macht ein schönes Layout aus. Was ist ein Gestaltungsraster und wie werden einzelne Gestaltungsraster auf einer vordefinierten Fläche positioniert. Im praktischen Teil beschäftigen wir uns mit den Unterschieden von Typographie, Kalligraphie und Handlettering und dem spielerischen Umgang mit Buchstaben. 

 

Inhalt

Schrift:

Grundlagen zur Schrift, Schriftgeschichte und kleines Typolexikon

Anatomie der Buchstaben, Schriftarten, Schriftfamilien, Schnitt und Satzform

Schriftzeichnen, spielerischer Umgang mit Kalligraphie und Handlettering

Schriftwahrnehmen

Layout:

 wie wird ein Gestaltungsraster aufgebaut, Formate, Raster, Satzspiegel

Elemente auf eine vorgegebene Fläche verteilen

Kombination von Bild und Text, das Layoutkonzept.

 

 

Dauer:  Drei Abende à 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr 

Kosten: Fr. 280.-- (inkl. Material) 

Daten:  Donnerstag 15., 22. und 29. Juni 2017  

              Freitag, 3./10. und 17. November 2017

 

CHF 280.00

  • leider ausverkauft

Modul

Zeichnen, Malen, Farbe

 

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte oder mit einer Skiue macht man eine Idee sichtbar. Nicht jeder Gestalter muss ein guter Zeichner sein. Dennoch gehört das Zeichnen und Malen zum Handwerk eines jeden Gestalters. Es ist Ausdrucks­mittel für Ideen und Beobachtungen. Dieses Modul zeigt viele unterschiedliche Möglichkeiten auf, wie man als Einsteiger mit Zeichenhilfen, Farbe und Mai­werkzeugen, schnell einen Zugang zur Bildnerischen Gestaltung finden kann. 

 

Inhalt

Zeichnen: 

Zeichenwerkzeuge und der Einsatz von Zeichentechniken

Unterschiedliche Sichtweisen und unkonventionelle Methoden beim Zeichnen

Skizzieren, Scribbeln, Sketchnotes - einfache Zeichnungen mit grosser Wirkung

Linie, Fläche, Struktur, Hell und Dunkel, Proportionen und Perspektiven

 

Farbe:

Grundlegendes zur Farbe, Farbenlehre, Farbordnung, Farbsysteme

Farbpsychologie/Farbwahrnehmung - bewusster Einsatz, unbewusste Wirkung

Einsatz von Farbe, Körperfarben, Lichtfarben, Farbe im digitalen Einsatz

 

Malen:

kurze Geschichte über die Malerei

Farben mischen, Farbklänge, Farben kombinieren

Farbkontrastmalerei

Experimentelle Maitechniken

 

Dauer:  Drei Abende à 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr und

              ein Samstag à 6 Stunden, 10 bis 16.30 Uhr

              (inkl. kurze Mittagspause)

Kosten: Fr. 450.-- (inkl. Material) 

Daten:  Mittwoch, 30. August, 6., 9. und 13. Sept. 2017

 

CHF 450.00

  • leider ausverkauft

Modul

Fotographie & Fotobearbeitung

 

Die Fotografie ist eine eigene Bildsprache und eine weitere Form des künstlerischen Ausdrucks. Wir können mit Bildern Geschichten erzählen und Emotionen auslösen. Die digitale Fotographie und die Smartphones machen es uns möglich, dass wir immer und jederzeit Fotos machen können. Umso wichtiger ist das solide Wissen des klassischen Fotohandwerks und die Grundlagen der Fotobearbeitung am Computer und mit Fotoapps. 

 

Inhalt 

Fotographie: 

Wie funktionieren Kameras und ihre Optik

Motivsuche, Bildkomposition, wie findet man den richtigen Ausschnitt

Licht und Schatten, wie Rücke ich mein Motiv ins richtige Licht

Portrait- und Produktefotographie

Smartphone-Fotoart

 

 

Fotobearbeitung:

Grundlagen der Fotobearbeitung mit Adobe Photoshop

Kostenlose Alternativeprogramme zu Photoshop

Fotobearbeitung mit andern.kreativen Gestaltungstechniken kombinieren

spielerische Fotobearbeitung mit Foto-Apps

 

 

 

 

 

 

 

 

Dauer:  Vier Abende à 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr 

Kosten: Fr. 420.-- (inkl. Material),

              Smartphone oder Tablet mitbringen, Digitalkamera (wenn vorhanden)

Daten: Mittwoch, 20., 27. Sept., 4. und  11. Okt. 2017  

 

CHF 420.00

  • leider ausverkauft

Modul

Digitales Gestalten - Grafikdesign

 

In diesem Modul geht es um den Transfer des analogen Gestaltens auf digitale Medien. Entwickelte Ideen auf Papier, Zeichnungen, Schrift, Texte und Fotos werden auf den Computer übertragen, kombiniert und digitalisiert. Anhand der digitalen Gestaltung einfacher Printmedien werden die Grundlagen des Grafikdesigns erlernt, angewendet und vertieft. Vermittelt werden Grund­kenntnisse der branchenüblichen Programme wie Adobe lllutrator und lndesign, als auch kostenlose Alternativprogramme oder Apps. Weitere Inhalte sind Grundlagen der Druckvorstufe und des Datenhandlings.

 

Inhalt

Digitales Gestalten:

wie werden Zeichnungen, Bilder etc. auf den Computer übertragen

Grundlagen Adobe Illustrator und lndesign

Wie funktionieren Ebenen im Grafikprogramm

Was ist eine Vektorgrafik, wie wird sie erstellt und wozu wird sie verwendet.

 

Grafikdesign

Kombinieren von Bild und Text, der Layoutprozess

Formate, Raster, Layoutkonzept - die Gestaltung eines ansprechenden Flyers

Wie kommt mein Flyer richtig aus der Druckerei

 

Druckvorstufe, Bildauflösung, Farbräume, Dateiformate

 

Dauer:  Vier Abende a 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr 

Kosten: Fr. 420.-- (inkl. Material und 100 Flyer Format A6) 

Daten:  Donnerstag, 26. Okt., 2., 9. und 16. Nov. 2017 

 

CHF 420.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden

Modul

Projektplanung, Präsentation, Social Media

 

In diesem Modul geht es um die Projektplanung, effektives Arbeiten und wie die eigenen Werke oder Produkte Präsentiert werden können. 

Was tun, wenn man mit einer Idee nicht anfangen kann? Die Angst vor dem weissen Blatt oder wenn man mitten im gestalterischen Prozess hängen bleibt und mit dem Projekt nicht weiter kommt? 

Wie werden Ideen oder Werke vorgestellt und präsentiert und welche Plattformen und Kanäle können dafür genutzt werden. Wie man eine einfache Strategie für Soziale Medien entwickelt und in die Tat umsetzen kann. 

 

Inhalt

Projektplanung:

Ein neues Werk, wieviel Planung ist sinnvoll

Gestaltungsprozess und Methoden

Blackout.Ablenkung und die Kreativitätstechniken

Präsentation:

Wie und wo präsentiere ich mein Werk - Präsentationstechniken, Kanäle

 

Social Media

Social Media - die gängigsten Plattformen

Einfache Social Media Strategie planen und umsetzten

Worauf sollte man achten

Der Blog

 

 

 

Dauer:  Drei Abende a 3 Stunden, 18.15 bis 21.15 Uhr 

Kosten: Fr. 280.-- (inkl. Material), Smartphone mitbringen

Daten:  Mittwoch, 23., 30. Nov. und 7. Dez. 2017  

 

CHF 280.00

  • leider ausverkauft

Fakultative, vertiefende Kurse

 

• Siebdruck         

• Monotypie

• Faszinierende Muster drucken          

• Handlettering

• Kalligraphie

• Sketchnotes

• Collagen

• Jeder kann zeichnen

•       Im Rausch der Farben

• offene Ateliers

 

Teilnehmer des Gesamt-Lehrganges erhalten für vertiefende Kurse, 20% Rabatt auf den regulären Kurspreis.